Krankenfahrten

Fahrten zu Ärzten und Krankenhäusern

Krankenfahrten mit umfassendem Service

Krankenfahrten werden oft von den Kassen übernommen

Sie müssen dringend zum Arzt oder ins Krankenhaus, möchten oder können aber nicht selbst fahren? In vielen Fällen übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten für den Fahrservice. Zu solchen Krankenfahrten gehören beispielsweise:

1.

Ambulante Operationen in der Tagesklinik

2.

Ambulante Behandlungen

3.

Strahlen- und Chemotherapien

4.

Die Fahrt zum Krankenhaus für eine stationäre Behandlung

Damit Ihre Krankenfahrten so bequem und stressfrei wie möglich verlaufen, beantragen Sie den Fahrservice am besten direkt bei Ihrer Krankenkasse. Sobald Sie die Genehmigung haben, sagen Sie uns Bescheid. Mit dieser Bescheinigung müssen Sie lediglich Ihren Eigenanteil für die Krankenfahrten tragen. Er beträgt laut Krankenkasse zehn Prozent des Preises, wobei Ihr Beitrag bei mindestens fünf und maximal zehn Euro liegt.

Benötigen Sie hingegen eine Krankenbeförderung, handelt es sich um eine medizinische Notwendigkeit. In diesem Fall stellt Ihnen der behandelnde Arzt das benötigte Schreiben aus. Auch hier können Sie sich auf Ihre Krankenkasse verlassen, die für die Krankenfahrten aufkommt.

Übrigens: Wir wissen, dass Ihre Krankenkasse bei einer akuten Erkrankung am Wochenende nicht erreichbar ist. Deshalb können Sie solche Genehmigungen im Einzelfall und nach Rücksprache auch nachträglich einholen.

Two,Helpers,Picking,Up,Disabled,Senior,Woman,In,Wheelchair,For

Die sichere und zuverlässige Fahrt zum Krankenhaus.

Sollten Sie in Ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt sein, führt kein Weg um Krankenfahrten herum. Das ist selbstverständlich, denn aufgrund der steigenden Lebenserwartung benötigen immer mehr Menschen Hilfe dabei, solche Krankenfahrten anzutreten. Deshalb unterstützen wir Sie mit unserem Krankenhaus Transport und weiteren Krankenfahrten, die Sie sicher und zuverlässig an Ihr Ziel bringen.

Natürlich muss Sie Ihr Weg nicht immer direkt ins Krankenhaus führen: Auch der nächste Arzttermin, der Besuch in der Dialyse-Praxis oder die Fahrt zu einem Reha-Aufenthalt sind meist mit einer längeren Fahrt verbunden.

Begleitpersonen sind bei Krankenfahrten mitberücksichtigt

Die Richtlinien für Krankentransporte besagen, dass eine Begleitperson erlaubt ist. Das bedeutet: Die Person, die Sie auf Ihrer Fahrt begleitet, fährt kostenfrei mit. Die Rückfahrt, sofern Sie nicht dabei sind, zählt hingegen nicht dazu.
shutterstock_1565185228
Healthcare and medical concept. Medicine doctor with stethoscope in hand and Patients come to the hospital background.

Bei diesen Krankenfahrten sind wir für Sie da

Egal, ob Sie eine Fahrt zum Krankenhaus benötigen oder einen Termin für die Dialyse-, Bestrahlungs- oder Chemotherapie haben. Wir helfen Ihnen dabei, die Krankenfahrten anzutreten. Dass wir Sie sicher und zuverlässig an Ihr Ziel bringen, ist dabei selbstverständlich - denn solche Krankenfahrten gehören zu unserem Full-Service.
1. Arztfahrten

Wenn Sie eine begleitende Krankenfahrt zu Ihrer nächsten Untersuchung benötigen, holt Sie unser hilfsbereites Fachpersonal zu Hause ab. Wir stellen sicher, dass Sie Ihren Termin pünktlich wahrnehmen können. Sie benötigen spezielle Hilfsmittel wie einen Rollstuhl oder eine Sitztrage? In unseren speziell ausgestatteten Fahrzeugen ist das kein Problem.

2. Dialysefahrten

Damit Sie Ihre Dialyse-Termine stets entspannt antreten können, organisieren wir Ihre Fahrt zum Dialysezentrum. Selbstverständlich bringen wir Sie im Anschluss nach Hause. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine einmalige oder regelmäßige Behandlung handelt.

3. Krankenhausfahrten

Unabhängig davon, ob Sie ins Krankenhaus oder aus dem Krankenhaus nach Hause müssen: Wir organisieren sowohl Ihre Klinikfahrten als auch Ihre Fahrt nach der Krankenhausentlassung oder bei Verlegung.

4. Fahrten zur Therapie

Die Bestrahlungs- und Chemotherapie sind mit Stress und meist großen Emotionen verbunden. Deshalb befördert Sie einer unserer einfühlsamen Fahrer zuverlässig zur Klinik. Wir sorgen dafür, dass Sie pünktlich zum Therapiebeginn ankommen und holen Sie anschließend wieder ab.

Fahrservice zum Arzt nach kleineren Unfällen

Nach einem Arbeits- oder Schulunfall führt der Weg meist direkt ins Krankenhaus. Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg und holen Sie dort ab, wo Sie sich gerade aufhalten. Von Ihrem Arzt erhalten Sie eine Verordnung für die Krankenbeförderung. Dadurch können wir die anfallenden Kosten direkt abrechnen, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Dieser direkte Weg erleichtert die Krankenfahrten und gibt Ihnen Zeit, sich mit den wirklich wichtigen Themen zu beschäftigen: nämlich damit, wieder gesund zu werden.

Doctor,With,Stethoscope,And,Red,Heart,Shape,With,Icon,Heartbeat